Advertising and Design 

Projekt gem. mit Eva Klein, Institut für Kunstgeschichte, Karl-Franzens-Universität Graz

Die kulturelle Erscheinungsform Werbung ist eine viel diskutierte, unterschiedliche Werthaltungen und Zuschreibungen sind mit ihr verbunden – das Gefühl der Belästigung und die Befürchtung der Beeinflussung mengen sich hier mit Begehren und Affirmation. Ziel dieses Projektes an der Karl-Franzens Universität Graz war es, die Vielfalt an Möglichkeiten wissenschaftlicher Betrachtung und das Zueinander der divergierenden Blickwinkel zu erschließen. 

Im Rahmen dieses Projektes fand im Wintersemester 2012/13 eine Ringvorlesung mit dem Titel "Transdisziplinäre Ringvorlesung zu Aspekten des Alltagsphänomens Werbung" statt, welche den Lehrpreis der Universität Graz "Lehre Ausgezeichnet!" erhielt.  2014 erschien die englisch-sprachige Publikation "Advertising & Design. Interdisciplinary Perspectives on a Cultural Field".