Aktuelles Forschungsprojekt

BMBF-Projekt kulturPreis: Steigerung der kulturellen Teilhabe mittels innovativer und ökonomisch nachhaltiger Preiskonzepte (2019-2022), Förderprogramm: Teilhabe und Gemeinwohl 

gemeinsam mit Prof. Dr. Nancy Wünderlich (Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement, Universität Paderborn, Projektleitung) und 
Prof. Dr. Dennis Kundisch (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Digitale Märkte, Universität Paderborn)

Pressemitteilung: https://bit.ly/2O07h1L

Projekthomepage: https://blogs.uni-paderborn.de/kulturpreis/

Bericht in "Politik & Kultur" 5/20, Kulturelle Teilhabe durch innovative Preiskonzepte steigern. Forschungsprojekt an der Universität Paderborn https://www.kulturrat.de/wp-content/uploads/2020/04/puk05-20.pdf (Seite 15) 

Aktuelle Publikationen und Vorträge

 

Data-Based Co-Creation and Participation: Reflections on an Ambiguous Relation. Pop – Power – Positions: Globale Beziehungen und populäre Musik, hrsg. von Anja Brunner and Hannes Liechti (~Vibes – The IASPM D-A-CH Series 1, 2020). Berlin: IASPM D-A-CH. Online: www.vibes-theseries.org/flath-co-creation (in Vorbereitung). 

Musikwirtschaft und Teilhabe. Musik(wirtschafts)kulturen im Spannungsfeld von Tradition, Innovation und Transformation (Keynote), Musik-wirtschaft 20 I 20 - Aktuelle Diskurse und Herausforderungen, Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar, 25.-27. Juni 2020. 

 

Participation and co-creation in music- and media industries. Critical reflections on a (new) kind of unpaid work, Third Working in Music Conference: Working in Music - Now and Then, University of Turku, Finland, 15-17 April 2020, Beitrag angenommen

IASPM Journal: Special Issue: Pop music festivals and (cultural) policies Vol 9, no 1, 2019,  hrsg. von Beate Flath, Adam Behr und Martin Cloonan.      Online verfügbar unter: https://bit.ly/2Bahl29

Popular Music Studies and knowledge. Transdisciplinary perspectives and experiences (gemeinsam mit Christoph Jacke), IASPM XX 2019, School of Music, Australian National University, Canberra, 26.6.2019 

Aktuelle Tagung 

Transformational POP. Transitions, Breaks, and Crises in Popular Music (Studies), Tagung des deutschsprachigen Branches der International Association for the Study of Popular Music (IASPM D-A-CH), 11. bis 13. März 2021, Paderborn, gemeinsam mit Prof. Dr. Christoph Jacke und Manuel Troike - Link zum Call for Papers

Aktuelle Lehrveranstaltung - Sommersemester 2020

Aktuelle Forschungsperspektiven der Popular Music Studies, gemeinsam mit Prof. Dr. Christoph Jacke

Seminar im MA-Studiengang „Populär Musik und Medien“, Universität Paderborn

Aktuelle Veranstaltungen

Musik und Klima. Ethische und ästhetische Herausforderungen (Interdisziplinäre Zukunftswerkstatt)

gemeinsam mit Bernhard König, Prof. Dr. Harald Schroeter-Wittke und Prof. Peter Ausländer, 14.-16.2.2020, Stadtcampus Paderborn 

 

Druckwellen. Fühlen und Denken. Über gesellschaftliche Eskalationen

Dreiteilige Veranstaltungsreihe, gemeinsam mit Prof. Dr. Christoph Jacke, Ina Heinrich, Prof. Dr. Heinrich Klingmann, Ulrich Lettermann und Maryam Momen Pour Tafreshi
 

           MASSE Macht (Ohn)Macht - "Power to the people!?", 23. Mai 2019, 18:00 Uhr, Zentralstation Paderborn

           LAUT-Sprecher*in - "Das wird man wohl noch sagen dürfen!", 8. Mai 2019, 18:00 Uhr, Audimax Universität Paderborn

           MACHT Musik - "Ich rappe also bin ich!", 5. Juni 2019, 18:00 Uhr, Theatertreff Paderborn 

           Informationen und Details